Mittwoch, 21. Dezember 2016

Ah ... es gibt sie doch noch: Gute Nachrichten [update]

[→] (neu) Vorbild direkte Demokratie : Warum Schweizer Ideen zunehmend Weltkarriere machen
Die Schweiz liefert die Ideen für die Welt von morgen: bedingungsloses Grundeinkommen, Vollgeld und eine neue Transaktionssteuer. Die direkte Demokratie wird zu einem weltweiten Thinktank. ...
Othmar von Matt, aargauerzeitung.ch, 2.6.2018

[→] (neu) Britische Wanderhütten : Einfach mal der Welt entkommen
Weder Strom noch fließend Wasser, dafür aber kostenfrei: In Bothies in Großbritannien darf jeder einfach so übernachten. Fotograf Nicholas White hat die in grandiosen Landschaften liegenden Hütten erwandert.
Ines Hielscher, spiegel.de, 29.05.2018

[→] Ohne Geld und Handy : Pilgerin legt tausende Kilometer zurück
Eine Pilgerin aus den USA ist nach einem Fußweg von mehr als 1.200 Kilometern am Grab des Heiligen Martin im französischen Tours eingetroffen.
Das meldet die Katholische Nachrichten-Agentur und beruft sich auf das Europäische Kulturzentrum in Tours. Demnach erreichte die 52-Jährige aus Denver ihr Ziel an Ostern. Aufgebrochen war sie ohne Geld und ohne Mobiltelefon in Szombathely in Ungarn, dem Geburtsort des späteren Bischofs von Tours. ...
deutschlandfunk.de, 3. April 2018
→ [Mich würde wirklich sehr interessieren, wie sie das gemacht / geschafft hat!!]

[→] Ökologischer Landbau in Indien: Eine Erfolgsgeschichte – Organic Farming in India: A Success Story
So verbannte dieses Dorf in Telangana Armut und Selbstmorde von Landwirten durch organische Landwirtschaft.
Ein Dorf in Indien hat die Armut und Selbstmorde von Landwirten durch organische Landwirtschaft besiegt. Die Verschuldung und Selbstmorde von Landwirten waren verbreitet, aber das ist jetzt vorbei. Durch die Umstellung auf bio-dynamischen Anbau wurden die kargen Äcker von Enabavi wieder grün.
Wenn wir über die indische Landwirtschaft sprechen, erinnern wir uns an die vielen Selbstmorde der Bauern, nachdem die Grüne Revolution in Indien Einzug gehalten hatte. Über die Grüne Revolution haben wir schon oft berichtet. Sie ist nicht umweltfreundlich und somit auch nicht nachhaltig. Ernteerträge sinken um die Hälfte. Mehr Dünger garantiert nicht mehr höhere Erträge. Die Grundwasservorkommen schwinden und die biologische Vielfalt hat extrem gelitten. Nirgends wird es deutlicher als in Indien. ...
netzfrauen.org, 20. Januar 2018


→ ... weiter auf der Seite : Gute Nachrichten



Kommentare:

"Netzneutralität" hat gesagt…

Eine Entscheidung für das offene Netz
Die US-Aufsichtsbehörde FCC hat strenge Regeln zur Wahrung der Netzneutralität verabschiedet. Eine Entscheidung mit Signalcharakter für Europa.
Torsten Kleinz, zeit.de, 26.02.2015
 

"Internetfreiheit in den USA" hat gesagt…

Netzneutralität - der Kampf hat gerade erst begonnen
* Die FCC legt starke Regeln zur Netzneutralität in den USA fest.
* Aktivisten und Verbraucherschützer jubeln.
* Die Debatte ist damit aber nicht vorbei - Breitband-Unternehmen und Republikaner kündigen Widerstand an.
...
Johannes Kuhn, sueddeutsche.de, 26.02.2015
 

"illegal" hat gesagt…

US-Gericht: Laptop-Durchsuchung durch Grenzpolizei ist rechtswidrig ...
Stefan Beiersmann, zdnet.de, 12. Mai 2015
 

"Urheberrecht" hat gesagt…

EuGH-Anwalt stellt die Störerhaftung infrage
Wer seinen Kunden einen kostenlosen WLAN-Zugang zur Verfügung stellt, ist für deren Urheberrechtsverletzungen nicht verantwortlich, sagt der Generalanwalt am EuGH. ...
zeit.de, 16. März 2016
 

"Leider zu früh gefreut :(" hat gesagt…

[l] Das US-Parlament hat mit einem Gesetz die Netzneutralitätsbemühungen ihrer Regulierungsbehörde FCC weitgehend kaputtgemacht. ...
 

"Kultur bei Wikipedia" hat gesagt…

Dieser Professor ist größer als Jürgen Klopp
Jost Gippert ist Kaukasiologe. Zum 60. Geburtstag schenkten ihm Studenten Wikipedia-Artikel in 72 Sprachen, darunter Svanisch und Mingrelisch. In einigen Sprachen ist Gippert der einzige Eintrag. ...
welt.de, 10.05.2016
 

"Bleibt die Abmahngefahr?" hat gesagt…

Was die Abschaffung der Störerhaftung bedeutet
Die große Koalition hat sich überraschend dazu entschlossen, die Störerhaftung abzuschaffen. Das Gesetzesvorhaben hat aber eine entscheidende Lücke, weshalb die Gefahr für WLAN-Hotspot-Betreiber noch lange nicht gebannt ist. ...
heise.de/ct/, Ulf Buermeyer, 27.05.2016
 

"WLAN-Hotspots" hat gesagt…

Der Totenschein der Störerhaftung ist da
In dieser Woche soll der Bundestag das Ende der Störerhaftung für WLAN-Betreiber beschließen. Der Gesetzestext liegt jetzt vor – und wird unterschiedlich interpretiert. ...
Von Patrick Beuth, zeit.de, 31. Mai 2016
 

"WLAN-Hotspots" hat gesagt…

Analyse zum "Ende der Störerhaftung": Von wegen Rechtssicherheit!
Vollmundig hatten Netzpolitiker der Großen Koalition das Ende der Störerhaftung verkündet. Doch ein Blick in den geplanten Gesetzestext zeigt: Von Rechtssicherheit für Betreiber offener WLANs kann keine Rede sein, erklärt Heise-Justiziar Joerg Heidrich. ...
heise.de, 01.06.2016
 

Anonym hat gesagt…

EU-Regulierer sichern die Netzneutralität stärker ab
Die europäischen Regulierungsbehörden haben ihre finalen Leitlinien für ein offenes Internet veröffentlicht. Sie wollen damit einen "diskriminierungsfreien Internetzugang" absichern, aber auch "Raum für innovative Dienste" lassen. ...
Stefan Krempl, heise.de, 30.08.2016
 

Anonym hat gesagt…

HILFE, wir ertrinken in einer Flut aus furchtbaren Nachrichten. Nahezu alle wichtigen Informationen, die uns über die Medien erreichen, vermitteln den Eindruck, es gehe nur bergab. Nachrichten lesen, hören und sehen fühlt sich an, als gäbe es kein Morgen mehr. Was aber passiert, wenn wir lernen, unseren Fokus nicht ausschließlich aufs Außen, sondern eben auch aufs Innen zu richten? Wenn uns bewusst wird, dass tief in uns eine Kraft wohnt, mit der wir auch den schwersten Sturm meistern können? Kerstin Chavent, Jens Lehrich und Elisa Gratias möchten mit der Mutmach-Redaktion einen Raum für positive Lösungsansätze und engagierte Projekte für eine bessere Zukunft schaffen, die uns den nötigen Aufwind geben, wieder das Licht am Ende des Tunnels zu sehen. ...
https://www.rubikon.news/kolumnen/aufwind