Montag, 24. August 2009

Diskussion (intern)

  • Vorschlag von Harry und Öffi von der Schenkerbewegung für eine gewaltfrei-liebevolle Kultur im Umgang mit Meinungsverschiedenheiten und Konflikten.
  • Hallo Ihr Lieben! Wir sollten uns kommende Woche (28.9.-4.10.) einmal treffen! Es gibt ein paar Dinge zu besprechen und auch zu entscheiden!!! Bei mir ginge es außer am Montag immer ab 17:00 Uhr. Am Mittwoch allerdings nur bis 18:30. Freue mich über viele Rückmeldungen und Terminvorschläge!
  • Birgit möchte gerne zu einer Entscheidung kommen, ob und wenn ja in welcher Form, wir den Getränkeverkauf für die Veranstaltungen von J. übernehmen wollen, um dadurch die Räumlichkeiten für unseren Umsonstladen finanzieren zu können. Bitte (bi)lateral (oder auch per Kommentar) abklären, damit wir bei dem nächsten Treffen - ohne lange Diskussionen - eine Entscheidung treffen können!
  • Auf www.mainz-neustadt.de gibt es eine virtuelle Pinwand.
    Sollen wir uns 1) dort vorstellen und 2) sowas für unsere Seite auch zulegen?
  • Wie sollen wir mit dem Thema "Geld" umgehen? (Spendenkasse gut sichtbar - oder nur auf Nachfrage ("wenn jemand unbedingt was geben will"))

Kommentare:

Lukas hat gesagt…

Wer im Laden ist, handhabt es so, wie es für sie/ihn stimmig ist.

→ zu meiner Position siehe: "Gedanken zum Geld" - Versuch eines GedankenGemäldes

Birgit hat gesagt…

Ich finde Lukas Vorschlag in Ordnung, kann aber noch nichts näheres dazu sagen, da ich erst mal sehen muss, was für mich stimmig ist! Sollten wir uns aber dann schon nochmal austauschen.

Liebe Grüße

Birgit hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,

ich würde gerne mal zu einer Entscheidung kommen, ob und wenn ja in welcher Form, wir den Getränkeverkauf für die Veranstaltungen von Jean übernehmen wollen. Wie würden wir das Geld dann verwenden???
Was denkt ihr dazu?

Liebe Grüße

Lukas hat gesagt…

Ich kann mich -kompromißweise - mit dem Gedanken anfreunden (wenn der Aufwand der Gegenleistung (entspr. Räumlichkeiten) entspricht!). Würde in diesem Fall gerne Talente geben, um jemanden zu engagieren.