Stockholm-Syndrom der Massen

Könnte es sein, daß auch größere Gruppen von Menschen – ja sogar ganze Bevölkerungsschichten sich aufgrund von Hilflosigkeits- und Ausgeliefertseins-Erfahrungen schließlich mit ihren Unterdrückern, Verdummern und Ausbeutern etc. „solidarisieren“? ....

Beschreibt nicht vielleicht auch schon das Höhlengleichnis v. Platon dieses Phänomen?

[→] Wikipedia : Stockholm-Syndrom

[→] Wikipedia : Höhlengleichnis (aus Platons Politeía)

[→] s.a. hier im Blog : Sie leben! Wir schlafen? Die Mutter aller Probleme –  IRRE!Realität




[→] 30.3.2020 | https://www.rubikon.news/artikel/die-psychologie-der-massen

[→] 27.3.2020 | https://www.rubikon.news/artikel/im-panikmodus-in-die-diktatur

[→] 12.2.2020 | https://www.rubikon.news/artikel/die-gesundheitsdiktatur


[→] 23.11.2019 | https://www.rubikon.news/artikel/wider-den-gehorsam-3

[→] 28.10.2019 | https://www.rubikon.news/artikel/frauen-an-die-front

[→] 29.9.2019 | https://kenfm.de/wer-cdu-csu-und-spd-waehlt-waehlt-den-krieg

[→] 29.9.2019 | https://www.heise.de/tp/features/Schluss-mit-lustig-4570921.html

[→] Künast-Fall als Testballon für eine Verschärfung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes
Jony Eisenberg, heise.de, 27. September 2019


[→] 3.8.2017 | https://www.rubikon.news/artikel/das-kollektive-stockholm-syndrom



Keine Kommentare: